Lundi überall!

 

Vogelrätsel
Auf vier Bildern oben sieht man keine Papageientaucher, sondern Trottellummen. Siehst du, auf welchen? Beide Vogelarten gehören zur Familie der «Alken».

Knifflig! Der Felsvorsprung, auf dem der Papageientaucher landen will, ist klein wie ein Handtuch. Also vorsichtig Tempo drosseln, Flügel ausbreiten wie einen Fallschirm uuund – autsch! Das war zu viel Schwung. Hals über Kopf purzelt der Bruchpilot übers das steile Wiesenfleck und kann sich im letzten Moment noch auffangen. Der Papageientaucher ist ein schlechter Flieger, weil er für seine Grösse eigentlich zu schwer ist. Am schönsten finde ich das Muster auf ihrem Papageien-Schnabel.

Lange Zeit war der Papageientaucher Papas Lieblingsvogel. Mama und Papa haben ihn auf ihrer Hochzeitsreise in Island kennengelernt, als sie auf dem Rücken von Islandpferden quer durch die Insel «getöltet» sind. Auf Isländisch heisst der Papageientaucher übrigens «Lundi» (sprich: Lünti). Und wie in Irland kommen sie dort nur an ganz bestimmten Stellen vor. Dort aber in Scharen. Der isländische Hufschmid, der damals mitgeritten ist, konnte ein bisschen Deutsch, und hat dann immer gerufen: «Lundi überall!».

Auf Englisch heissen sie «Puffin». Ich finde, dass dieses Wort irgendwie besser zu den putzigen Vögeln passt als der deutsche Name «Papageientaucher». Auf unserer Wanderung entlang den «Cliffs of Moher» wollen wir unbedingt welche sehen. Sie sind aber nicht einfach zu entdecken. Man verwechselt sie oft mit den Trottellummen. Bei diesen sind aber die Schnäbel und Beine nicht leuchtend orange, sondern schwarz. Am Anfang sieht nur Papa einen, weil er mit dem Feldstecher geübter ist als wir L. Aber dann kommen wir zu einer Felswand, da sitzen ganz viele auf einem Vorsprung mit Gras drauf. Dort können wir sie wunderbar beobachten. «Lundi überall!» rufen wir glücklich.

Text: Lynn
Bilder: Internet

Ein Gedanke zu „Lundi überall!“

  1. Keine Papageientaucher auf Bilder 4/5/9/10
    Hallo Lynn. „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm!“ Willst du auch mal Lehrerin werden? Oder Ornithologin. Euer Papa war mal im Vogelschutzverein, habe einige Exkursionen mitgemacht. Herzlich. PA

Kommentare sind geschlossen.